Typenbezeichnung:
NG 6
NG 3
34 VK
50 KK-S
50 KS-G
V 34 S KF
34 S-AG M
ES 50
50 KT-SA
SM 50

50 KK-S


Kappen-Schärfmachine mit Oberantrieb

 

Kappen-Schärfmaschine für Ledervorder- und Hinterkappen.
Die maximale Arbeitsbreite beträgt 50 mm. Einsatz in der Schuhindustrie (Laufsohlenfertigung).
Die Maschine ist als Steharbeitsplatz ausgelegt.

Die 50 KK-S wurde zum Schärfen von harten, schweren Materialien konzipiert. Durch die oben angetriebene Führungsrolle wird ein gleichbleibendes Gleiten des Materials gewährleistet. Die stufenlos regelbare Messerdrehzahl und ein einstellbarer Rechts-/ Linkslauf des Glockenmessers sind eine weitere Garantie für einen optimalen Schnitt. Die Vorschubgeschwindigkeit ist über Stufenriemenscheiben einstellbar.


Produktprospekt

Technische Daten  
Schärfbreite (mm) bis 50
Schärfwickel (mm) 0° - 20°
Führungselement Rolle
Geräuschemission dB (A) 73
Vorschub (mm) 24 / 33 / 52 / 68
Abmessung (cm)
Länge, Breite, Höhe
115, 57, 135
Elektrische Anschlussleistung (kVA) 1
Nettogewicht (kg) 170
Verpackungsmaße (cm)
Länge, Breite, Höhe
140, 72, 140
















































Maschinenbeschreibung

Optionen

  • Arbeitstisch mit Spänerutsche und Spänekasten
  • Bedienerfreundliche Schleifstaubentsorgung durch Filterkassette
  • Geringe Geräuschemission
  • Elektronisch geregelte Messerdrehzahl mit Drehrichtungsumkehr
  • Unterschiedliche Zubehörteile (Führungsrollen, Vorschub- walzen etc.) für verschiedenste Anwendungen
  • Arbeitsleuchte
  • Schutzhaube
  • Dickenmesser
  • Trennmitteleinrichtung